Die Mitglieder des Vorstandes werden auf der Mitgliederversammlung für zwei Jahre gewählt.


Der Vorstand vertritt das Kinderhaus nach außen und ist das beschlussfassende Gremium zwischen den Mitgliederversammlungen.


Zur Zeit besteht der Vorstand aus fünf Personen, deren Aufgabenfelder aufgeteilt sind.


Zu den Aufgaben des Vorstandes zählen unter anderem:

- Personalführung / Neueinstellungen
- Finanzplanung
- Organisation und rechtlich korrekte Umsetzung verschiedener Maßnahmen wie z.B. Umbau oder Renovierung.
- Aufnahme neuer Kinder


Der Vorstand besteht zur Zeit aus folgenden Eltern:
Stefan Schuberth (1. Vorsitzender)
Lisa Kreft (2. Vorsitzende, Aufnahme neuer Kinder)
Melanie Lohse (Schriftführerin, Personalvorstand)
Dirk Hellmann (Finanzen)
Michaela Beneke (Sonstige Aufgaben)